Bienenwachsqualität

Josef Gruber

Mitglied
Registriert
24 Sep. 2008
Beiträge
2.463
Punkte Reaktionen
9
Alter
55
Ort
Pöllau
Imker seit
2004
Heimstand
Stände im Umkreis 25km
Wanderimker
eingeschränkt
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zadand und Zander flach
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo!

Um meine eigenen Wachsvorräte zu schonen hab ich heuer Wachs zur Kerzenherstellung in Form von Pastillen zugekauft.
Eine schöne Farbe, leicht mit Duftstoffen versetzt und absolut rein - nur sobald die Kerzen ausgeblasen werden, verbreiten
sie einen Duft von verbrannten Kunststoff.

Muß mann beim Kauf von Wachs den Verkäufer vertrauen, oder gibt es Möglichkeiten einfach und rasch die Qualität zu beurteilen?


Schöne Grüße Sepp
 
Registriert
25 Jan. 2007
Beiträge
3.170
Punkte Reaktionen
0
Ort
Stockerau, Fahndorf bei Hollabrunn
Imker seit
1990
Heimstand
viele
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
Breitwabe
Schwarmverhinderung wie
Jungvölker, Brutentnahme
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo,

wenn Du Wachs zukaufst, dann achte immer darauf, dass dieses überhaupt nicht mit künstlichen Duftstoffen versetzt ist. Die Kerze riecht zwar so im unangezündeten Zustand intensiver nach Wachs - aber beim Abbrennen der Kerze verbrennen diese Stoffe und sind weder gesund noch angenehm im Duft.

Reines Bienenwachs riecht meiner Meinung feiner - halt nicht so extrem, aber trotzdem angenehmen. Und man muss ich über die Luftqualität beim Abblasen keine Sorge machen.

Es gilt grundsätzlich die Regel - wenn 100% reines Bienenwachs draufsteht- dürfen keine andere Stoffe dabei sein ! Dh. Wenn Du Wachs kaufst, darauf achten- aber auch beim Verkaufen aufpassen, denn mit Duftstoffen versetzte Kerzen dürfen nicht mehr als 100% Bienenwachskerze verkauft werden. Oft findet man auf Weihnachtsmärkten die Bezeichung "Honigkerzen". Diese Bezeichnung ist oft die Umgehung der "100% reines Bienenwachs- Regel"
 

Josef Gruber

Mitglied
Registriert
24 Sep. 2008
Beiträge
2.463
Punkte Reaktionen
9
Alter
55
Ort
Pöllau
Imker seit
2004
Heimstand
Stände im Umkreis 25km
Wanderimker
eingeschränkt
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zadand und Zander flach
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Danke Verena!

Mittlerweile gehe ich davon aus, dass ich afrikanisches Wachs versetzt mit Duftstoffen bekommen habe.

Der Händler bzw. der Hersteller sind sich keiner Schuld bewusst und behaupten
nur reines Bienenwachs zu verkaufen.

Für mich war's wieder mal eine Lehre
und den Händler um Eck werd ich einige Zeit meiden.

Schöne Grüße Sepp
 

keepout

Mitglied
Registriert
9 März 2020
Beiträge
114
Punkte Reaktionen
5
Ort
Bludenz
Imker seit
2020
Rähmchenmaß/Wabengröße
Langstroth 2/3 und 1/1
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Danke für den Hinweis - ein sehr gutes Interview.
 
Oben