Bio Indikatoren

Josef Gruber

Mitglied
Registriert
24 Sep. 2008
Beiträge
2.492
Punkte Reaktionen
31
Alter
56
Ort
Pöllau
Imker seit
2004
Heimstand
Stände im Umkreis 25km
Wanderimker
eingeschränkt
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zadand und Zander flach
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Im aktuellen Bienenaktuell (09 2020) gibt es einen Bericht
vom Robert Brotschneider, wahrscheinlich fragen sich schon
die meisten, "was ist los bei uns"

Vieles, was nicht sein sollte wurde gefunden.
Zum Teil befinden sich Wirkstoffe im Wachs z.T. kommt noch
Verbotenes beim Flugloch rein.

Im Anhang eine Kopie von diesem Bericht.

Gruß Sepp
 

Anhänge

  • BrodschneiderINSIGNIABienenaktuell92020.pdf
    7,3 MB · Aufrufe: 53

Beespace

Mitglied
Registriert
31 Jan. 2018
Beiträge
1.585
Punkte Reaktionen
21
Alter
37
Ort
Ba-Wü
Imker seit
2017
Heimstand
am Dorf
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant
Schwarmverhinderung wie
Ablegerbildung
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Danke Sepp sehr interessant und gibt einem zu denken nicht nur auf einen eigenen Wachskreislauf zu setzen sondern auch einen offenen Wachskreislauf mit viel Naturbau vor zu ziehen.
 

Josef Gruber

Mitglied
Registriert
24 Sep. 2008
Beiträge
2.492
Punkte Reaktionen
31
Alter
56
Ort
Pöllau
Imker seit
2004
Heimstand
Stände im Umkreis 25km
Wanderimker
eingeschränkt
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zadand und Zander flach
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Im aktuellen Bienenaktuell gibt's wieder einen Bericht von der UNI Graz.

Mehr als 50% der gefundenen Insektizide sind nicht zugelassen.

Aber auch in Bezug auf die Varroabehandlungsmittel kommen wir nicht gut weg.
Altlasten wahrscheinlich gespeichert im Wachs waren zu erwarten, aber Abbauprodukte
von Amitraz in hoher Konzentration.

Schöne Grüße
Sepp
 

Anhänge

  • INSIGNIA5November2021.pdf
    8,6 MB · Aufrufe: 15
Oben