Neue Bienenrassen?

BienenMarkus

Mitglied
Registriert
6 Jan. 2010
Beiträge
54
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bayern, Donau-Ries
Hallo ihr lieben Imkers Leut,

besucht doch mal den Link und liest auf Infos alles durch.
Ich mache hier keine Werbung!!

http://www.honigmehler.de/nextshopcms/s ... tikel_id=0


Ich war ja ganz erschrocken was die für Super-Bienen alles haben!! :shock:

Da komm ich mir mit meinen Carnicas schon richtig Steinzeitlich vor!!! :n3:

Oder einfach gesagt, die Kochen auch nur mit Wasser und die Werbung machts möglich!!! :lol:
 

Selurone

Mitglied
Registriert
8 Nov. 2009
Beiträge
8.034
Punkte Reaktionen
30
Alter
61
Ort
Raum Günzburg/Bayern
Imker seit
2001
Heimstand
Burtenbach
Wanderimker
Momentan nicht
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander
Schwarmverhinderung wie
Brutablegerbildung
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Sehr interessant.
Mich wundert nur, das es für diese Superbienen keine offene und lautstarke Werbung in den Imkerzeitschriften gibt.
Werbung für Varroakillende Bienen gab es im Imkerfreund schon mal und ist wieder in der Versenkung verschwunden.
 

hugo

Mitglied
Registriert
11 Juni 2008
Beiträge
377
Punkte Reaktionen
0
Imker seit
19xx
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo Zusammen
Ich weis nicht was ich von Euren Postings halten soll. Wer doch mit offenen Augen und Ohren durch die Imkerwelt geht, ist sich bewusst, dass es nicht nur die Carnica und die Schwarze gibt.
Gerade von Moderatoren hätte ich dieses Fachwissen und den Blick über den Tellerrand erwartet.
Also, Weiterbildung, denn alles weis man nie und ein Blick in die weite Welt schadet auch nicht.
Ach ja noch zum Schluss. Honig Mehler suchte noch einen neuen Geschäftsführer.
Mit freundlichem Gruss
Hugo
 

Norbee81

Mitglied
Registriert
30 Sep. 2009
Beiträge
1.440
Punkte Reaktionen
0
Ort
St.Georgen im Attergau
Imker seit
2001
Rähmchenmaß/Wabengröße
448 x 285, 42 x 22
Schwarmverhinderung wie
1 mal Zellen brechen, ist das wirkungslos wird die Königin entfernt
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo!

Ich dachte mir beim Titel dass es da wieder eine neue Rasse (naja wohl eher: ), Kombination gäbe. Was Mehler da anbietet sind keine Superbienen, sondern gewöhnliche Bienen, nur eben keine C.

Mehler scheint ein Großer im Handel zu sein, was mich da wundert, gibt es wirklich so viel Nachfrage beim Otto Normalimker für Königinnen anderer Herkunft...

Gruß
Norbert
 

Marcel

Mitglied
Registriert
5 Feb. 2009
Beiträge
1.778
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ried im Innkreis (OÖ)
Imker seit
2001
Wanderimker
Austria
Rähmchenmaß/Wabengröße
Langstroth
Schwarmverhinderung wie
mit Buckfast
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo!

Ich habe mir zum Testen ein paar Buckis von der Firma bestellt.
Alle Königinnen kamen mit wirklich vielen Begleitbienen gut an, doch bei 2 haben sich die Opalithplättchen gelöst.
Eine Königin war wirklich groß, die andere super Winzig.

Aber für 27 Euro werde ich keine Königin mehr dort bestellen.
Da muss die Auswinterung schon sehr sehr gut sein, dass von den Königinnen nachgezogen wird.
lg
 

Sebastian

Mitglied
Registriert
31 Mai 2009
Beiträge
1.707
Punkte Reaktionen
2
Ort
Obersiebenbrunn
Imker seit
2009
Wanderimker
teils
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant Blatt 12
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Norbee81 schrieb:
gibt es wirklich so viel Nachfrage beim Otto Normalimker für Königinnen anderer Herkunft...
Imker sind eben immer am Tüfteln, sobald was Neues am Horizont auftauch wird es auch schon ausprobiert!
Interessant auch die Großhandelspreise für Honig!

lg,
Sebastian
 

Bienenwerkstatt+

Mitglied
Registriert
3 März 2008
Beiträge
501
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wien
Imker seit
1970
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
BienenMarkus schrieb:
Hallo ihr lieben Imkers Leut,

besucht doch mal den Link und liest auf Infos alles durch.
Ich mache hier keine Werbung!!

http://www.honigmehler.de/nextshopcms/s ... tikel_id=0


Ich war ja ganz erschrocken was die für Super-Bienen alles haben!! :shock:

Da komm ich mir mit meinen Carnicas schon richtig Steinzeitlich vor!!! :n3:

Oder einfach gesagt, die Kochen auch nur mit Wasser und die Werbung machts möglich!!! :lol:

Hallo miteinander,

Das wird wirklich lustig was sich dann so alles in der Luft rumtummelt.

Standbegattung ade.

Weiters ist auch lustig - wenn man von diese Bienen nachzüchtet.

Aufstellung in besiedelten Gebieten - ade.

Wenn man in Abhängigkeit von diesen Bienen nur immer neue zukauft.

Honigkalkulation - ade.

LG Heinz
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.743
Punkte Reaktionen
603
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Nur nicht allzu negativ das ganze sehen Heinz, dieses "Urlauber nehmen Königinnen aus aller Herren Länder als Souvenir mit" hat es doch schon immer gegeben und wird es auch immer wieder geben. Mehler als Profifirma macht dies wenigstens legal.

Josef
 

Selurone

Mitglied
Registriert
8 Nov. 2009
Beiträge
8.034
Punkte Reaktionen
30
Alter
61
Ort
Raum Günzburg/Bayern
Imker seit
2001
Heimstand
Burtenbach
Wanderimker
Momentan nicht
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander
Schwarmverhinderung wie
Brutablegerbildung
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
hugo schrieb:
Hallo Zusammen
Ich weis nicht was ich von Euren Postings halten soll. Wer doch mit offenen Augen und Ohren durch die Imkerwelt geht, ist sich bewusst, dass es nicht nur die Carnica und die Schwarze gibt.
Gerade von Moderatoren hätte ich dieses Fachwissen und den Blick über den Tellerrand erwartet.
Also, Weiterbildung, denn alles weis man nie und ein Blick in die weite Welt schadet auch nicht.
Ach ja noch zum Schluss. Honig Mehler suchte noch einen neuen Geschäftsführer.
Mit freundlichem Gruss
Hugo

Hallo Hugo
leider bin ich kein Rentner. Gehe von früh bis spät zur Arbeit, bin Familienvater von 3 Jungs, private Arbeit ohne Ende und zwischendurch immer wieder hier im Forum. Oft läuft der Pc stundenlang ohne mich, weil es wieder mal irgendwo pressiert.
Da bleibt leider nicht viel Zeit für die Weiterbildung. Manchmal lese ich den Imkerfreund aus einer monatealten Ausgabe nach mehreren Monaten zum erstenmal in einer Toilettenpause (Ist vieleicht ein wenig Grob ausgedrückt, aber genau so).

Nachtrag: Zudem gibt es hier im Forum eine ständige Weiterbildung! Zumindest ich habe hier sehr viel gelernt! Superl :n3:
 

Bienenwerkstatt+

Mitglied
Registriert
3 März 2008
Beiträge
501
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wien
Imker seit
1970
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
drohne schrieb:
Nur nicht allzu negativ das ganze sehen Heinz, dieses "Urlauber nehmen Königinnen aus aller Herren Länder als Souvenir mit" hat es doch schon immer gegeben und wird es auch immer wieder geben. Mehler als Profifirma macht dies wenigstens legal.

Josef

Servus Josef,

Mit den Urlaubern hast Du nur allzu recht. Das gibts schon sehr lange. Ich hab ja auch schon mal geschrieben - die Biene der Zukunft ist - die Namenlose. Die wir dann benennen können wie wir wollen. Letztendlich werden sich aus dem Mischpool wieder einige Linien herauszüchten lassen die Sinn machen. (dauert natürlich seine Zeit).

Und das Ganze beginnt von vorne.

Ich seh das nicht negativ. Hab mich mit der Tatsache längst abgefunden. Der Zyklus von Aufbau und Niedergang scheint vorprogrammiert zu sein. Dem ein neuer Aufbau folgt usw. usw.

Alles nicht wirklich neu. Es ist nur eine Frage an welchem Punkt des Zyklus man eben gerade lebt. Ich seh das mittlerweile sehr gelassen.

Liebe Grüße Heinz
 
Oben