Wetter im Februar 2022

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.616
Punkte Reaktionen
92
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Scheint ein neues Hobby von mir zu werden ... als Rentner hat man ja schließlich (keine) Zeit ... :p Also eröffne ich mal wieder die Wetterberichte. Heute hier Temperaturen von max. 1 Grad, ein bissl Schnee von gestern liegt noch. Ansonsten keine Sonne zu sehen und nur leichter Wind aus West. Bis jetzt gab es keine neuen Niederschläge.

Schöne Restwoche noch
Wolfgang
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.616
Punkte Reaktionen
92
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Jetzt fällt Chaospulver ... aber alles viel zu nass
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.743
Punkte Reaktionen
603
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Bei uns kommen ebenfalls immer wieder zarte Flöckchen herunter, ist aber infolge der geringen Menge leider nicht messbar.

Muss bei diesem Wetterverhältnissen heute noch nach Krems zur dortigen Schule brausen, Ende etwa 22:00h

Josef
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.743
Punkte Reaktionen
603
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Abermals Aprilwetter mit fallweise Regen, abwechselnd mit einigen Schneeflocken, aber auch immer wieder zeigte sich die Sonne, in diesen warmen Phasen waren sogar einige Bienen unterwegs.

Josef
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.743
Punkte Reaktionen
603
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ein schöner Tag und ein noch schöneres Wochenende mit bis zu 12 Wärmegrade kündigen sich an, na das wird wiederum ein schöner Bienenkirtag.

Bin den ganzen Tag in der Obstbauschule unterwegs, wünsche allen einen entspannten Donnerstag.

Josef
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.743
Punkte Reaktionen
603
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ein sehr schöner und auch sonniger Tag steht uns bevor, freut mich und auch schon meine Bienen, die bereits die eine oder andere beim Flugloch auftauchen.

Josef
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.616
Punkte Reaktionen
92
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Es scheint gelegentlich die Sonne ... allerdings sind es nur 3 Plusgrade. Die ersten Frühjahrsblüher gucken schon ...
20220205_112150.jpg

Die Hasel stäubt aber -noch- nicht ...

Schönes Wochenende
Wolfgang
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.743
Punkte Reaktionen
603
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Am kommenden Mittwoch soll es schon an die 15 Grad warm werden, da werde ich nun so rasch als möglich die Wabengassen auf den Windel sichten, jene die bereits bedenklich weit hinten sitzen werden somit die ersten Futterteigfladen erhalten. Bisserl vorausschauen schadet bekanntlich keineswegs.

Josef
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.616
Punkte Reaktionen
92
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute kleiner "Rückschlag" - es schneite ein wenig. Der gestrige Sturm hat im Erzgebirge wohl für ordentliches Chaos gesorgt, wir in Rußchamtz waren auch mit 104 km/h dabei. Das war der zweite Platz hinterm Fichtelberg, der aber ca. 900 m höher ist. Dort kam allerdings noch reichlich Schnee dazu, der hier fehlte (sonst wäre wiedermal alles zusammengebrochen).
Die Temperaturen sollen auch zur Wochenmitte hin auf 10 Grad ansteigen.

Wolfgang
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.721
Punkte Reaktionen
293
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Der WB sagt es wird schöner, morgen soll ein schöner und sonniger Tag werden, schauen wir ob wir die Bienen fliegen sehen, schöne Haselnussblüten wären bereits da, das schöne Flugwetter passte bisher noch nicht, heute war es schon teilweise schön aber der kalte Wind blies einen schön ein daß der Winter noch nicht vorbei ist.

Zum Thema "schöner". Ich bin noch nie eine Treppe heruntergefallen, ich schau nur so aus .......:)
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.743
Punkte Reaktionen
603
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Der WB sagt es wird schöner,
Auch meine Bienen teilten mir dies in Form schon sehr schöner Flüge mit.Dies nützend hab ich die Windel entnommen, diese kommen nun zur Reinigung.

Ab morgen wird FuT aufgelegt, dies ist gleichzeitig auch der Start in der heurigen Betreuungssaison.

Josef
 

Goldregen

Mitglied
Registriert
31 Mai 2016
Beiträge
2.783
Punkte Reaktionen
149
Ort
Merklingen
Imker seit
Mai 2016
Heimstand
Merklingen
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander ohne Hoffmann modifiziert 477x220
Schwarmverhinderung wie
Altköniginnenableger oder ZWA
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Daß der Winter noch nicht vorbei ist, mußten wir am Montag morgen sehr bitter erfahren. Soviel Schnee hatten wir den ganzen Winter noch nicht. Ein Schneegewitter ist über uns hergefallen.
Die Autobahn vor unserer Tür war in beiden Richtungen 7 Stunden lang dicht. Ein Bekannter ist um 2 Uhr morgens auf die Autobahn gefahren, grad mal 1 km konnte er fahren, dann war alles dicht. Erst um 9 Uhr konnte er weiterfahren. Richtung Stuttgart war gesperrt, Richtung München war gesperrt. Kaum vorstellbar, wie lang der Stau war bei 7 Stunden Sperrung in beiden Richtungen.
Der Albaufstieg und der Albabstieg konnten nicht geräumt werden,weil LKW die Straße blockierten. Hinter meinem Bekannten ist das Räumfahrzeug gestanden, er hatte keine Chance vorbeizukommen. Alle Umgeheungsstraßen waren ebenfalls dicht.
Bei uns im Hof waren Stellenweise über 1 m Schnee hingeweht vom Wind.
LG Doris
 

Manny

Mitglied
Registriert
9 Juli 2009
Beiträge
231
Punkte Reaktionen
7
Ort
Baden bei Wien (NÖ)
Imker seit
bin Anfänger
Heimstand
Baden bei Wien (NÖ)
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant
Schwarmverhinderung wie
noch kein Thema
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Auch meine Bienen teilten mir dies in Form schon sehr schöner Flüge mit.Dies nützend hab ich die Windel entnommen, diese kommen nun zur Reinigung.

Hallo Josef,

heißt das Deine Böden bleiben ab sofort offen und die Varroalade wird, wenn überhaupt, nur noch bei Bedarf eingeschoben?

Viele Grüße,
Manny
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.743
Punkte Reaktionen
603
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ich hab einzig geschlossene Böden, hier werden selbst zugeschnittenen 1 mm starke Plastikwindel eingeschoben, diese einmal pro Monat gesichtet und ausgewertet, ab der ersten Reizfütterung werden diese gänzlich entfernt.

Josef
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.743
Punkte Reaktionen
603
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Mein Bienengarten staubt bereits als wäre es eine Wüste und auch weiterhin ist kein Regen in Sicht.

In den sechs Wochen des heurigen Jahres hatten wir bisher lediglich 13,2 Liter Regen, im Dezember waren dies 11,5, im Feber 1,7 L was mit den immer wieder heftigen Winden sofort vertrocknete.

Josef
 

Mike54

Mitglied
Registriert
16 März 2019
Beiträge
411
Punkte Reaktionen
43
Ort
Deutschland
Imker seit
2015
Heimstand
im Garten
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
hm, bei uns hat es wieder gefroren, -3 Grad, kein Bienenflug.
Seit dem 1.1.22 bis heute, gab es 204,6 l/qm Regen, also langsam könnte es besser werden.
Die Krokusse und Schneeglöckchen nutzen jeden Sonnenstrahl, sind also am blühen in den sonnigen Lagen, aber wie gesagt, zu kalt für die Mädels zum fliegen. Mal abgesehen von ein paar hartgesottenen......🐝
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.743
Punkte Reaktionen
603
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hm, das Wasser ist also nicht verschwunden, es ist lediglich in DE und hier beim Mike gelandet.

Josef
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.616
Punkte Reaktionen
92
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Nunja, über Nacht waren es stolze 8 Minusgrade, jetzt ist das Vorzeichen positiv. Als ich und die Gudsde vorhin im Garten waren, gab es allerdings dort noch ein Grad minus ... innerhalb von Minuten "drehten" sich die Temperaturen. Klärchen lacht vom strahlend blauen Himmel, nur der Wind gibt ordentlich Kühle. Bienen waren keine sichtbar ...

Wolfgang
 

Bumble Bee

Mitglied
Registriert
27 Dez. 2013
Beiträge
5.113
Punkte Reaktionen
18
Ort
Niedersachsen
Imker seit
2014
Heimstand
Freistand
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Muah mich hat gerade der Wind aus dem Bett getrieben, ein Mordslärm hier. Es ist ordentlich mal wieder am Winden.
Naja so heftig wie 1962 in der Nach vom 16 auf den 17.02 is es nicht, Aber wir haben Wind den auch der Norddeutsche langsam als Sturm bezeichnet.

Feuchte 73 %
Taupunkt 4.7°C
Wind 101 km/h (Bft. 10) in Böen 118 km/h
Luftdruck 991.3 hPa (steigend)
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.616
Punkte Reaktionen
92
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Egal, ob die Nordlichter darüber lächeln ... der Sturm hat uns voll im Griff. Peitschender Regen, Äste und sonstige fliegende "Geräte" sorgen für Aufregung.
Hoffentlich bleibt im Garten alles ganz, zuletzt hat es meinen Heizpilz einfach abgeknickt.

Wolfgang
 
Oben