Wetter im Juni 2022

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.564
Punkte Reaktionen
544
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Verdunkeln ist angesagt und runter in die kühlen imkerlichen Räumlichkeiten, die Hitze im Freien ist unerträglich.

Nachdem Schleudern ist bekanntlich vor dem Schleudern, auch muss Räubermet angesetzt werden, Arbeit also mehr als genug.

Josef
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.561
Punkte Reaktionen
79
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo, ihr Hitzegeplagten
bin wieder im Lande und werde hier gleich mit Sahara-Temperaturen überrascht. Gestern und vorgestern täglich über 35 Plusgrade, nur der Wind machte die "Temse", wie wir hier sagen, etwas erträglicher. Zum Glück hat Samstags der Netto auch bis 20 Uhr auf ... die Getränke im Garten mußten dringendst aufgefüllt werden ... fragt nicht, wer die wieder schleppen durfte :mad:
Kann mich erst heute melden, der Computer-Klapperkasten war zur Reparatur. Wie sich herausstellte, haben die geliebten Enkel dran rumgespielt ... naja, bei Opa dürfen die das:002:

Wolfgang

Der heutige Temperatursturz auf 12 Grad war trotz des "Schocks" wohltuend, nur etwas mehr Regen hätte es schon sein dürfen
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.615
Punkte Reaktionen
256
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Sei gegrüßt Wolfgang,

schön das du wieder berichtest, Sahara Temperaturen hatten wir auch, Wüstentemperaturen vom allerfeinsten, heute morgen 16 Grad und vollständig bewölkt und die Wolken verzogen sich bisher nicht. Der Wetterbericht berichtet Sachen zusammen, da kennt sich keiner mehr aus, wahrscheinlich weder er selber noch die Zuhörer :)
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.615
Punkte Reaktionen
256
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Nachts um 2 Uhr ein kurzes und leichtes Gewitter, aber es war ein Gewitter, es hat geblitzt und gedonnert, kein Regen, der soll noch kommen während des Tages verlautet der WB und dazu soll es donnern. 18 Grad am frühen Morgen und leicht bewölkt.

Wassertemperatur Chiemsee 23 Grad, für alle badewillige wohl sehr angenehm, ich gehöre zu den Seebadeunwilligen und komme eben aus der Brause, knapp 20 Grad hatte das Wasser im Boiler und demnach auf der Haut und jetzt wird zur Holzheizung geschritten und eingeheizt damit die Boilertemperatur in andere Gefilde hochschnellt.
 

Goldregen

Moderatorin
Teammitglied
Registriert
31 Mai 2016
Beiträge
2.724
Punkte Reaktionen
108
Ort
Merklingen
Imker seit
Mai 2016
Heimstand
Merklingen
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander ohne Hoffmann modifiziert 477x220
Schwarmverhinderung wie
Altköniginnenableger oder ZWA
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Es gibt harte Hunde und Weicheier. Unser Pool hatte am Sonntag 32,5 Grad. Angenehme Badetemperatur
für Weicheier. Duschtemperatur mindestens 40 Grad. Noch besser für Weicheier.
Dreimal darfst du raten, zu welcher Kategorie ich gehöre.
LG Doris
PS: Mein Enkel badet schon bei 8 Grad im Brenzursprung. Das hat er mit Sicherheit nicht von mir geerbt.
Ich kann da nicht mal für 2 Minuten mit den Füßen rein.
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.615
Punkte Reaktionen
256
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Es gibt harte Hunde und Weicheier.
Und harte Hunde mit weichen Eiern.........:)

Während der Nacht 2 Liter Regen, wir sind um jeden Tropfen froh, die Waldtracht ist zu 95 % zu Ende, die Tanne könnte noch loslegen aber von dieser Sorte Bäume haben wir nicht soviel. Letztes Jahr honigte die Tanne im September (oder wars im August) noch leicht und konnte wegen der schon erfolgten Behandlung sowieso nicht mehr genutzt werden.

Momentan Sonne, evtl. werden heute Honigwaben in der Schleuder geschwungen da die letzten Tage kaum Eintrag war und somit dürfte keine Wabe spritzen.
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.561
Punkte Reaktionen
79
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hier ist alles wieder f...trocken. Heute hat es beim Unkraut jäten wieder kräftig gestiebt, man bekommt neben der ordentlichen Portion Sonne auch noch Staublunge. Ob mir das einen Anspruch auf Bergarbeiterrente verschafft ??? :p
Auch des Jätens war nicht allzu lange, bin in den Schatten geflüchtet.

Wolfgang
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.615
Punkte Reaktionen
256
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Tagsüber meist bewölkt, am Spätnachmittag Gewitter mit Platzregen, innerhalb 10 Minuten 13 Liter, einzelne Hagelkörner waren darunter bis zu 1 cm groß.
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.615
Punkte Reaktionen
256
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Über Nacht 17 Liter Regen, somit seit gestern spätnachmittags genau 30 Liter, heute morgen 14 Grad und angenehm frisch.
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.564
Punkte Reaktionen
544
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Auch uns brachte ein Nachtgewitter 13,5 L Regen, somit stehen wir im heurigen Juni bei h.o. unglaublichen 103,7 L und dies schön säuberlich un gleichmäßig aufgeteilt auf den ganzen Monat.

Josef
 

Rolf G

Mitglied
Registriert
14 Nov. 2020
Beiträge
354
Punkte Reaktionen
83
Ort
Oberfranken (Bavaria)
Imker seit
2019
Heimstand
Oberfranken
Wanderimker
Nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Warre
Schwarmverhinderung wie
z. Z. ohne
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Irgendwie wohnt ihr im Regenwald und ich in der Wüste ...
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.615
Punkte Reaktionen
256
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Irgendwie wohnt ihr im Regenwald und ich in der Wüste ...
In jeder Wüste wohnt irgendwo um die Sanddünen ein Regenmacher.....:)

Eine trockene Nacht. Heute Morgen 15 Grad und gegenüber dem Sonnenaufgang - also westlich folgendes Bild:

P1040864.JPG
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.615
Punkte Reaktionen
256
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Gestern Abend ein leichtes Gewitter, in der Nacht ein sehr kurzes aber starkes Gewitter, die Donnerer haben wohl alle im Dorf aufwachen lassen so laut schmetterten sie ihren Lärm herum. Während der Nacht 12 Liter Regen.

Der WB hat gestern starke Gewitter und Unwetter gemeldet mit Hagel und Sturmböen, Gottseidank hat er sich geirrt, zumindest bei uns.
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.561
Punkte Reaktionen
79
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Vorgestern Nacht nach einem schwülen Tag gab es Gewitter, die Fässer sind -ohne Wasserleitung- wieder gut gefüllt. Der gestrige Tag war trocken und bei 24 Grad auch sehr angenehm. Heute wieder bewölkt, vor 2 Stunden nieselte es leicht. Da muß ich nur noch im Gewächshaus gießen, was heute Abend passieren wird.

Wolfgang
 
Oben