Wetter im Mai 2022

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.721
Punkte Reaktionen
293
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute war die niedrigste Niedrigtemperatur im bisherigen Mai 2022 mit + 7,2 Grad um 5 Uhr morgens, dem Datenlogger der Wetterstation entgeht nichts.

Die höchste Temperatur im bisherigen Mai war am 20. Mai um 15 Uhr und betrug satte 35,9 Grad.

Um 5 Uhr fing ich an eine Böschung mit der Sense zu mähen weil am frühen Morgen das Gras sich wesentlich leichter mähen läßt als am Tag, schon nach ein paar Minuten waren die Finger klamm, nicht wegen Überarbeitung sondern wegen der Kälte. Ich mähte trotzdem eine Stunde weiter.

Einem Imker
ist nichts zu schwer
frieren die Finger
auch noch so sehr

Schwitzen muss man bei dieser Maikälte wenigstens nicht, obwohl es gesünder wäre als zu frieren.
 

Bumble Bee

Mitglied
Registriert
27 Dez. 2013
Beiträge
5.113
Punkte Reaktionen
18
Ort
Niedersachsen
Imker seit
2014
Heimstand
Freistand
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Der Moant fing sehr trocken an, im laufe des Monats stieg die Luftfeuchtigkeit immer weiter und mehrere schwere Gewitter samt Tornadobildung, was für noch mehr Sturmholz sorgte.... Jetzt sind es es nur 12° und es regnet immer wieder....
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.721
Punkte Reaktionen
293
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute war die niedrigste Niedrigtemperatur im bisherigen Mai 2022 mit + 7,2 Grad um 5 Uhr morgens, dem Datenlogger der Wetterstation entgeht nichts.
Von wegen die kälteste Temperatur im bisherigen Mai, heute morgen um 5 Uhr zeigte die Wetterstation + 6,4 Grad an und somit ein neuer Tiefrekord und beim arbeiten im Freien zog ich es vor Handschuhe anzuziehen. Nebel der sich gerade verzieht und der Sonne Platz macht, schauen wir was der Tag bringt in Sachen Tracht.
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.721
Punkte Reaktionen
293
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
schauen wir was der Tag bringt in Sachen Tracht.
Gestern ein guter Trachttag den Umständen entsprechend.

Während der Nacht sank die Temp auf + 8 Grad, trotz Windstille erfrischend kalt, ich war bereits um 5 Uhr früh draußen im morgendlichen Tau und arbeitete für drei, zwar leicht übertrieben aber doch in gewisser Nähe zur Wahrheit :)
 

Miguelito

Administrator
Teammitglied
Registriert
9 Jan. 2011
Beiträge
3.874
Punkte Reaktionen
69
Alter
61
Ort
Ybycui ; Paraguay ; Suedamerika
Imker seit
2005
Heimstand
2 + Schwarmfangplaetze
Wanderimker
Nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
483 * 232 * 35
Schwarmverhinderung wie
Flugling, Saugling, Raum geben.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Letzte Woche war ein kleines Waermehoch und dieses wurde durch Regenfaelle am Wochenende abgeschlossen. Heute um 7 Uhr waren es 7 Grad und es gab bestimmt schon Raureif in manchen Ecken des Landes. Es soll die ganze Woche so bleiben. Da bleiben wir daheim und machen Arbeiten am Wohnzimmertisch.

Michael
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.721
Punkte Reaktionen
293
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Der Mai ist vorbei und wie immer die Wetterdaten von meiner Wetterstation:

Durchschnitt..............17,6 Grad
Höchste........................35,9 Grad am 20. Mai
Niedrigste....................6,4 Grad am 30. Mai

Gesamtregen............106 Liter
kein Schnee

Windspitze 30,4 m/s = 109 KMh, eine kurze Windböe
Winddurchschnitt..............1,3 m/s, ein mäßiger Windmonat

Solarstromertrag...............107 KWh/KWp
 
Oben