Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Sitz der Wintertraube!?

  1. #11
    Avatar von Oberlausitz
    Registriert seit
    16.08.2015
    Ort
    Bautzen / Sachsen
    Alter
    43
    Beiträge
    1.265
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    im Oberlausitzer Bergland am Nördlichen Fuß des Czorneboh
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Deutsch normal im Magazin
    Danke Thanks Given 
    516
    Danke Thanks Received 
    320
    Thanked in
    Bedankt : 170
    Tops
    Erhalten: 182
    Vergeben: 151

    AW: Sitz der Wintertraube!?

    Hei Kurt,

    Ich hab alle Völker im Warmbau sitzen.

    schöne Grüße Ronny

  2. #12
    Avatar von edlBee
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    9555 Glanegg
    Alter
    69
    Beiträge
    4.446
    Imker seit
    X Jahren
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    2 Aussenstände
    Rähmchenmaß
    DD- LS, Warré, Zellengrösse 5,1
    Danke Thanks Given 
    911
    Danke Thanks Received 
    978
    Thanked in
    Bedankt : 627
    Tops
    Erhalten: 486
    Vergeben: 1.059

    AW: Sitz der Wintertraube!?

    Zitat Zitat von Oberlausitz Beitrag anzeigen
    Ich hab alle Völker im Warmbau sitzen.
    Dann sehe ich keine Gefahr, sie können ja rückwärts dem Futter nachwandern, es dürfen nur keine Leerwaben dazwischen hängen
    Hat es in den Vorderen Waben noch Futterkränze
    Gruss Kurt edlinger

    weniger ist mehr
    less is more

  3. #13
    Avatar von Oberlausitz
    Registriert seit
    16.08.2015
    Ort
    Bautzen / Sachsen
    Alter
    43
    Beiträge
    1.265
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    im Oberlausitzer Bergland am Nördlichen Fuß des Czorneboh
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Deutsch normal im Magazin
    Danke Thanks Given 
    516
    Danke Thanks Received 
    320
    Thanked in
    Bedankt : 170
    Tops
    Erhalten: 182
    Vergeben: 151

    AW: Sitz der Wintertraube!?

    Zitat Zitat von edlBee Beitrag anzeigen
    Keine Leerwaben dazwischen hängen
    Hat es in den Vorderen Waben noch Futterkränze
    Wenn sie keine Waben leergefressen haben sollten keine dazwischen hängen, im Herbst waren sie alle gleichmäßig gefüllt. Ob sie Futterkränze haben weiß ich leider nicht da ich heute keine Waben gezogen hab. Sollte ich das vielleicht sicherheitshalber doch mal tun oder würde ich damit doch mehr Schaden machen als die Sache wert ist. Leider ist die Sonne heut auch schon wieder hinterm Wald verschwunden.

    schöne Grüße Ronny

  4. #14
    Avatar von edlBee
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    9555 Glanegg
    Alter
    69
    Beiträge
    4.446
    Imker seit
    X Jahren
    Heimstand
    ja
    Wanderimker
    2 Aussenstände
    Rähmchenmaß
    DD- LS, Warré, Zellengrösse 5,1
    Danke Thanks Given 
    911
    Danke Thanks Received 
    978
    Thanked in
    Bedankt : 627
    Tops
    Erhalten: 486
    Vergeben: 1.059

    AW: Sitz der Wintertraube!?

    Also Waben ziehen würde ich sicher nicht, aber Du siehst ja von oben auch ob da noch was drinnen ist
    Gruss Kurt edlinger

    weniger ist mehr
    less is more

  5. #15
    Moderator Avatar von Imker2306
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Thüringen
    Alter
    50
    Beiträge
    3.775
    Imker seit
    2009
    Heimstand
    Bienenhaus/Freistand
    Wanderimker
    noch nicht
    Rähmchenmaß
    DNM
    Danke Thanks Given 
    1.667
    Danke Thanks Received 
    1.116
    Thanked in
    Bedankt : 675
    Tops
    Erhalten: 633
    Vergeben: 2.922

    AW: Sitz der Wintertraube!?

    Hallo zusammen, auch bei mir sitzen die Völker sehr unterschiedlich. Erkennen konnte ich das an einem Tag mit Raureif an den Beuten. Den Sitz der Völker sah man sehr gut da an den Wänden die Stellen ohne Reif waren. Allen Jungimkern sei an dieser Stelle dringend von Manipulationen an den Völkern abgeraten! Setzt Euch auf die Hände und wartet auf warmes Wetter. man kann jetzt nichts tun außer Schaden zu machen. Die Immen haben eine volle Kotblase und bei Störung koten Sie in die Beute was fatal wäre. Ich spreche hier aus Erfahrung da ich in meinem ersten Bienenjahr auch meine Völker "totgekuckt" habe wie meine Imkerpatin zu sagen pflegte.
    Gruß Olaf

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Imker2306 für den nützlichen Beitrag:

    Tschiwi0 (04.02.2017)

  7. #16
    Avatar von Oberlausitz
    Registriert seit
    16.08.2015
    Ort
    Bautzen / Sachsen
    Alter
    43
    Beiträge
    1.265
    Imker seit
    2013
    Heimstand
    im Oberlausitzer Bergland am Nördlichen Fuß des Czorneboh
    Wanderimker
    Ja
    Rähmchenmaß
    Deutsch normal im Magazin
    Danke Thanks Given 
    516
    Danke Thanks Received 
    320
    Thanked in
    Bedankt : 170
    Tops
    Erhalten: 182
    Vergeben: 151

    AW: Sitz der Wintertraube!?

    Ja das sehe ich auch so. Ich hatte wie gesagt nur die Windeln gezogen. Die Waben bleiben wo sie sind. Auf den Händen sitzend hab ich heute den ersten Reinigungsflug des Winters bei mir zuhause beobachten können. Und ich kann Euch sagen die haben gek...t was das Zeug hält. Alle Beutendeckel sind komplett gesprenkelt, der Schnee um die Beuten ist im Radius von ca. 5 - 6m gelb. Zur Mittagszeit war ein Flugbetrieb fast schon wie im Frühling. Aber nur die Völker denen die Sonne auf die Fluglöcher schien.

    schöne Grüße Ronny

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •